Anokhi Cheyenne Suede Uni Espandrilles Camel

Pünktlich zum Saisonstart zeigt sich das junge Münchener Label Anokhi mit diesem leichten, A4-tauglichen Beutel in ...

  • Hauptfach schließt mit zwei Druckknöpfen unter dem Lederriegel
  • Herausnehmbares Extra-Täschchen mit Reißverschluss
  • Riemen aus Leder, mit dem die Tasche über der Schulter getragen werden kann
  • ...

weiterlesen

99,95 €

139,00 € *

Sie sparen 39,05 € (28 %)

Preis inkl. 19,00% Umsatzsteuer

Verfügbarkeit & Versand

Nicht auf Lager

Weitersagen

Beschreibung

Pünktlich zum Saisonstart zeigt sich das junge Münchener Label Anokhi mit diesem leichten, A4-tauglichen Beutel in Veloursleder-Qualität. Wunderbar soft in seiner Haptik, komplettiert eine am Boden angebrachte Jute-Bordüre sein außergewöhnliches Erscheinungsbild. Ob begleitend zum Job, in der Freizeit oder einfach immer, entpuppt sich diese Tasche als kombistarkes Accessoire zum aktuellen Modetrend.

Kaufen Sie diesen Artikel online oder in unseren Geschäften Bocholt, Bochum, Coesfeld, Dortmund, Dülmen, Hagen, Hagen (Loubs), Haltern am See, Münster, Schwerte oder Wuppertal.

Ausstattung

  • Hauptfach schließt mit zwei Druckknöpfen unter dem Lederriegel
  • Herausnehmbares Extra-Täschchen mit Reißverschluss
  • Riemen aus Leder, mit dem die Tasche über der Schulter getragen werden kann
  • Juteflechtung als Bordüre am Boden der Tasche
  • Anhänger mit Elefant

Material- und Pflegeinfo

Trockene Verschmutzungen an der Tasche können vorsichtig mit einer Velourslederbürste gereinigt werden. Anfänglich kann es bei Veloursleder zu einem leichten Faserbbrieb kommen, dies stellt keinen Materialfehler dar.

Weitere Infos

Artikelnummer

656528

Marke

Anokhi

Gewicht (kg)

ca. 0,65 kg

Material

Leder

Farbe

cognac

Abmessungen (cm)

ca. 25,0 x 32,0 x 24,0 cm

Geschlecht

Damen

Themenwelt

Fashion + Accessoires

Stichworte

Angebot

Gelegenheit

Täglich + Freizeit

Saison

Frühjahr + Sommer

Artikelnummer des Herstellers

116-7497-431

Materialangaben des Herstellers

Veloursleder

Über Anokhi

ANOKHI - designt in München, gefertigt in Jaipur, im Bundesstaat Rajasthan. Ja, ja, die kommen also aus Indien, und zwar um genau zu sein, aus Manufakturen mit mehr als zeitgemäßer Verantwortung, die dennoch auf traditionelle Handwerkstechniken, wie etwa das vegetabile Färben zurückgreifen können. Das Unternehmen mit etwas mehr als 100 Mitarbeitern garantiert Beschäftigungsverhältnisse, die gänzlich sozialer Verantwortung geschuldet sind: mit sicheren Arbeitsplätzen, gerechten Löhnen und mannigfaltigen Sozialleistungen. Es bestehen Geschäftskontakte mit Druckereien und Färbereien mit gleichsam hohen Maßstäben.