Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Datenerhebung auf diesen Webseiten:
Hausfelder Herbert Tondera GmbH
(im Folgenden: „wir“, „uns“)
vertreten durch den Geschäftsführer Peter Tondera
Postplatz 3, 58239 Schwerte
Tel: +49 231 9453480, Email: address

§1 Allgemeines

Der dauerhafte Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (wie z.B. Name, Benutzername, Land, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) ist uns besonders wichtig. Sie werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sowie von Nutzungsdaten. Diese Datenschutzbestimmungen beziehen sich nur auf unsere Dienstleistungen und unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§2 Erhebung von Daten

(1) Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir erfassen personenbezogene Daten nur, wenn Sie uns diese freiwillig, z.B. bei einer Bestellung, bei dem Anlegen eines Kundenkontos, bei Registrierung zu unserem Newsletter, per E-Mail oder über das Kontaktformular zur Verfügung stellen. Um personenbezogene Daten werden Sie gebeten, wenn Sie bei uns bestellen, ein Kundenkonto anlegen, unseren Newsletter abonnieren oder uns über das Kontaktformular kontaktieren möchten. Lesen Sie bitte im Einzelnen zur Datenerhebung bei Bestellungen und beim Anlegen eines Kundenkontos §3 sowie zur Registrierung für den Newsletter §4 dieser Datenschutzerklärung.

(2) Soweit nicht anders angegeben, verarbeiten wir Nutzungsdaten, also solche Daten, die während dem Besuch Ihrer Webseite anfallen, zu dem Zweck, Ihnen die Webseiten sowie die darauf befindlichen Angebote und Dienste zugänglich zu machen sowie innerhalb des durch die anwendbaren Gesetze vorgegebenen Rahmens und wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben. Im Einzelnen lesen Sie hierzu bitte die §§7 bis 9 dieser Datenschutzerklärung.

§3 Datenerhebung bei Bestellungen sowie bei Anlegen eines Kundenkontos

Sie können in unserem Online-Shop als Gast bestellen, d.h. ohne ein Kundenkonto anzulegen oder ein Kundenkonto anlegen, um bei späteren Bestellungen Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.

Beim Anlegen eines Kundenkontos, unabhängig von einer Bestellung, fragen wir die folgenden Daten ab:

  • Vorname und Nachname
  • Email-Adresse
  • Passwort

Bei der Gastbestellung, beim Anlegen eines Kundenkontos und im Rahmen einer Bestellung innerhalb Ihres bereits angelegten Kundenkontos müssen Sie die folgenden Daten (soweit nicht bereits bei Anlegen des Kundenkontos schon angegeben) ebenfalls angeben (im Eingabeformular mit einem Sternchen versehen), da wir diese zur Durchführung des Kaufvertrags sowie zur Abwicklung der Bestellung benötigen:

  • Vorname und Nachname
  • Email-Adresse
  • Straße und Hausnummer
  • Postleitzahl und Ort
  • Land
  • Telefonnummer
  • Passwort (nur wenn Sie im Rahmen der Bestellung ein Kundenkonto neu anlegen)

Darüber hinaus können Sie die folgenden Daten freiwillig angeben:

  • Firma
  • Zusätzliche Lieferadresse(n)

Im Rahmen des Bestellprozesses können Sie außerdem Ihre Zahlungsdaten angeben, wenn Sie die Zahlung per Bankeinzug oder Kreditkarte wählen. Die Zahlung per Bank oder Kreditkarte wird über unseren Zahlungsdienstleister abgewickelt, einen Anbieter mit Sitz in Deutschland. Bank- und Kreditkartendaten werden von uns nicht gespeichert.

Bei den Zahlungsarten PayPal und Sofortüberweisung werden Sie auf die Webseiten unserer jeweiligen Dienstleister weitergeleitet. PayPal ist ein Dienst der PayPal (Europe) S.á.r.L. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Um diesen Service nutzen zu können, müssen Sie ein PayPal-Konto besitzen.

Wir verwenden die von Ihnen angegebenen Daten zur Durchführung und Abwicklung des Kaufvertrages. Zu diesem Zweck werden Ihre Daten, wenn erforderlich, auch an unsere Dienstleister (z.B. unseren Versanddienstleister oder unser Kreditinstitut zu Zwecken Ihrer Zahlungsbearbeitung) weitergegeben. Wenn Sie nur als Gast bestellen, werden Ihre Daten nur im Rahmen unser steuer- und handelsrechtlichen Pflichten gespeichert.

Wir verwenden Ihre Daten außerdem, um Ihnen Briefwerbung zuzusenden. Dem können Sie jederzeit widersprechen. Lesen Sie hierzu bitte §5 dieser Datenschutzerklärung.

§4 Newsletter-Abo: Widerspruchsrecht gegen Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung genutzt, um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, indem Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen Ihres Zugangsanbieters entstehen. Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen wollen, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link am Endes jedes Newsletters oder senden Sie uns eine formlose E-Mail mit einem entsprechenden Hinweis an:

address

§5 Recht auf Auskunft und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können außerdem der Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Wenn Sie dies oder eine Auskunft wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter der zu Beginn dieser Datenschutzerklärung angegeben Kontaktadresse oder senden Sie uns bitte eine E-Mail an:

address

§6 Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden mittels SSL-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

§7 Cookies

(1) Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät spezifische Informationen über Sie als Besucher unserer Webseite zu speichern. Cookies helfen uns zum Beispiel dabei, die Sicherheit zu erhöhen, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Besucher unserer Internetseiten zu ermitteln, das Nutzungsverhalten auf unserer Webseite zu analysieren und hierdurch die Werbewirksamkeit einzuschätzen.

(2) Session-Cookies: Wir benutzen sogenannte "Session-Cookies", mit denen Sie während der Dauer Ihres Besuchs identifiziert werden können. Diese Cookies verfallen automatisch nach dem Ende Ihrer Sitzung bei unserer Webseite.

(3) Persistente Cookies: Wir benutzen außerdem persistente Cookies. Hierdurch können wir Informationen über Besucher festhalten, die wiederholt auf unsere Webseite zugreifen. Durch den Einsatz solcher Cookies können wir unsere Produkte und Dienstleistungen für Sie kontinuierlich verbessern. Diese persistenten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Die Daten, die in den Cookies gespeichert werden, werden zu keiner Zeit mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

(4) Anmelde-Cookies: Wir setzen außerdem persistente Cookies ein, wenn Sie die Funktion "Auf diesem Computer automatisch anmelden" nutzen. In diesem Fall wird ein persistenter Cookie auf dem Rechner, den Sie gerade benutzen, für eine automatische Anmeldung dauerhaft gespeichert. Diese Cookies enthalten eine ID-Nummer. Ihre Anmeldedaten und Ihr Passwort werden nicht gespeichert.

(5) Drittanbieter-Cookies: Über unsere Webseite werden außerdem persistente Cookies von einem Drittanbieter gesetzt. Lesen Sie hierzu bitte §9 dieser Datenschutzerklärung.

Widerspruchsrecht: Sie können das Setzen von Cookies verhindern und so der Erstellung von Nutzungsprofilen widersprechen, indem Sie in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass eine Bestellung in unserem Webshop nicht möglich ist, wenn Session-Cookies abgelehnt werden.  

§8 Logfiles

Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, dem Server-Log, gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Daten:

  • Datum und Uhrzeit
  • auf welche Datei der Zugriff erfolgte
  • den Status der Anfrage
  • die Anfrage, die Ihr Browser an den Server gestellt hat
  • die übertragene Datenmenge
  • die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer)
  • die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers
  • Informationen zu Ihrem Betriebssystem
  • Herkunftsland

IP-Adressen von Nutzern werden nach Beendigung des Besuchs unserer Website nicht gespeichert, sondern vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart verändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Die Protokolldaten (Logs) verwenden anonymisiert, also ohne Zuordnung oder Hinweise auf Ihre Person, für statistische Auswertungen, um z.B. zu erfahren, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten die Angebote unserer Webseiten besonders beliebt sind und wie viel Datenvolumen auf unseren Webseiten erzeugt wird. Zudem ermöglichen uns die Log-Dateien gegebenenfalls Fehler zu erkennen, z.B. fehlerhafte Links oder Programmfehler. So können wir die Log-Dateien für die Weiterentwicklung unserer Webseiten verwenden. Wir verknüpfen die im Server-Log gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen zu keiner Zeit mit einzelnen Personen. Wir behalten uns eine Nutzung von Daten aus Log-Dateien vor, wenn aufgrund bestimmter Tatsachen der Verdacht besteht, dass Nutzer unsere Webseiten und/oder unserer Dienste gesetz- oder vertragswidrig nutzen.

§9   Google Analytics

Wir verwenden auf unseren Webseiten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, (im Folgenden: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf unserer Webseite aktiv. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Sie können der Erstellung eines Nutzungsprofils widersprechen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Wenn Sie einen Google-Account haben oder Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten (Mitglieds-)Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google bzw. Google Plus ausloggen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter Datenschutz.

§10   Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise zu ändern, um sie technischen oder rechtlichen Veränderungen anzupassen. Bitte rufen Sie diese Datenschutzhinweise daher regelmäßig auf, um sich über deren aktuellen Stand zu informieren. Soweit Ihre Einwilligung erforderlich wäre, werden wir Sie über Änderungen informieren und Ihre Einwilligung erbeten.