Geldbörse Bella Di Notte 2470-X0038 Cognac

Diese Geldbörse von Campomaggi aus der Serie Bella Di Notte mit aufwendiger Strassapplikation auf dem Blatt bringt Sonne und das ...

  • Zweigeteilt
  • Münzfach mit Raumtrenner schließt mit Reißverschluss
  • Scheinfach
  • ...

weiterlesen

199,00 €

Preis inkl. 19,00% Umsatzsteuer

Verfügbarkeit & Versand

Nicht auf Lager

Weitersagen

Beschreibung

Diese Geldbörse von Campomaggi aus der Serie Bella Di Notte mit aufwendiger Strassapplikation auf dem Blatt bringt Sonne und das einzigartige italienische Flair in Ihren Alltag. Zweigeteilt, weiß das Portemonnaie in einer Vielzahl von Fächern Münzen und Scheine, Karten und Belege sicher zu verwahren. 

Es ist gleichsam perfekte Ergänzung der Taschenkollektion wie auch tolles Geschenk für jemanden, den man sehr, sehr gerne mag...

Kaufen Sie diesen Artikel online oder in unseren Geschäften Bocholt, Bochum, Coesfeld, Dortmund, Dülmen, Hagen, Haltern am See, Münster, Schwerte oder Wuppertal.

Ausstattung

  • Zweigeteilt
  • Münzfach mit Raumtrenner schließt mit Reißverschluss
  • Scheinfach
  • Zehn Kartenfächer
  • Zwei Steckfächer

Material- und Pflegeinfo

  • Der Artikel aus teilpigmentiertem semianilin- bzw. halbdurchgefärbtem Leder wurde stückgewaschen und verweist auf die Charakteristika eines Naturproduktes, kann kleine Kratzer, Schrumpfungen und auch Farbabweichungen haben.

Weitere Infos

Artikelnummer

916677

Marke

Campomaggi

Kollektion

Bella Di Notte

Material

Leder

Ausstattung

Kartenfach, Scheinfach, Münzfach

Farbe

cognac

Abmessungen (cm)

ca. 15,5 x 10,0 x 3,0 cm

Geschlecht

Damen

Themenwelt

Fashion + Accessoires

Stichworte

Nein

Gelegenheit

Täglich + Freizeit

Saison

Herbst + Winter

Artikelnummer des Herstellers

2470-X0038.C1502

EAN

8054302043564

Farbbezeichnung des Herstellers

COGNAC

Materialangaben des Herstellers

Vacchettaleder

Über Campomaggi

Selbst CAMPOMAGGI hat einmal klein angefangen und auch diesen Werdegang möchten wir mit einem Zitat von Marco Campomaggi begleiten:

„Die Zeit nimmt nichts weg, sondern fügt hinzu.“

Denn alles begann schon lange vor der großen CAMPOMAGGI-Ära, im Jahre 1983, und startete mit kaum mehr als einer Vision und ein paar wenigen Werkzeugen. Dem folgte eine lange Zeit des Ausprobierens, in der niemals Freude und Kreativität verlorengingen. Unbeirrtes Streben nach Perfektion und der Wunsch danach, etwas wirklich Schönes, dabei Einzigartiges zu schaffen, haben sich verwirklicht - in Form von Taschen und Geldbörsen.

Wer könnte es verneinen?